Projekt

SAP Arena Mannheim

Leistung

Beratung, Planung, Zeichnungserstellung und Montage der Glaselemente. Beantragungen von Statik, Gutachten und Zustimmung im Einzelfall.

Ort/Zeit

Deutschland, Mannheim / 2014

Auftraggeber

Arnold AG, Friedrichsdorf

Bauherr

Arena Mannheim Besitzgesellschaft mbH & Co. KG

Architekt

Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt

Partner

Bollinger + Grohmann Ingenieure, Frankfurt  
Flintermann Glasveredelungs GmbH, Salzbergen
Verrotec GmbH, Mainz

Beschreibung

Neubau des VIP-Ein- und Ausgangsbereichs der SAP Arena in Mannheim. Glashandel Pritz realisierte den architektonischen Entwurf und verkleidete die zwei Stahlkonstruktionen mit insgesamt 82 gebogenen Glaselementen von Innen und Außen. Die doppelschaligen, weißen Glaselemente mit klaren Sichtstreifen weisen Abmessungen von bis zu 2.055 x 4.771 mm auf. Ein zwischen den Innen- und Außengläsern liegendes LED-Lichtsystem illuminiert die Glaselemente und somit den VIP-Ein- und Ausgangsbereich der SAP Arena.

FOTOGRAFIEN

Sörli Binder, Walter Adler von DIALUX

 

glasbau pritz on instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.